[[ Prime ]] Die Pferdesoldaten 06 - Keine Gnade für Farrington Autor Michael Schenk – Paydayloansnsi.co.uk

Die Pferdesoldaten 06 - Keine Gnade für Farrington Die Union zieht ihre regulren Truppen aus den Indianergebieten zurck Farrington ist eine deutsche Siedlung, nahe einem Stammeslager der Sioux Seit vielen Jahren lebt man in Frieden Dieser gert in Gefahr, denn die Union schickt Freiwilligen Einheiten in die leeren Forts und eine Truppe der fnften Wisconsin Freiwilligenkavallerie hat den Befehl, in Farrington ein neues Fort zu errichten Einer der Trompeter der Truppe ist der sechzehnjhrige Mark, Sohn des Majors Matt Dunhill, der mit seiner fnften US Kavallerie gegen die Konfderierten kmpft Die Deutschen zeigen sich ber die Ankunft der Soldaten nicht begeistert und ein Sdstaatensympathisant und ein kriegslsterner Unterhuptling verbnden sich, um die Sioux in den Krieg zu fhren und Farrington mit seinen Bewohnern auszulschen


About the Author: Michael Schenk

Is a well known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Pferdesoldaten 06 Keine Gnade für Farrington book, this is one of the most wanted Michael Schenk author readers around the world.



8 thoughts on “Die Pferdesoldaten 06 - Keine Gnade für Farrington

  1. Michael Reinsch Michael Reinsch says:

    Fazit Amerikanische Siedlungsgeschichte zur Zeit der ersten Indianerkriege spannend und detailgenau geschrieben Das kleine St dtchen Farrington, ein ehemaliger Pelzh ndlerposten, wird durch Deutsche Siedler bewirtschaftet, die im friedlichen Auskommen mit den dort beheimateten Sioux Indianern leben Die Situation spitzt sich zu, als die US Armee mehre ehemalige Grenzforts aufgibt und in Farrin


  2. Matthias Matthias says:

    Toller neuer TeilNachdem mir der f nfte Band irgendwie gar nicht gefallen hat, hat Herr Schenk mit diesem Roman endlich wieder einen Volltreffer gelandet.Der Roman f ngt gewohnt ruhig an und wird mit jeder Seite spannender Besonders interessant ist, dass wir mit Mark Dunhill dem Sohn eines der Hauptpersonen unterwegs sind.Dieser startet seine Laufbahn beim Milit r.Der Roman selbst gef llt vor allem d


  3. Eberhard Eberhard says:

    Interessant geschrieben und fl ssig zu lesen.Ich kann die Buchreihe nur empfehlen.Habe selber bis zum 7ten Teil alle gelesen.


  4. Taketsuru Taketsuru says:

    Wer etwas f r die Geschichte der Vereinigten Staaten brig hat und sich f r deren Verlauf interessiert, kommt an diesen B chern ber die US Cavalry icht vorbei


  5. Peter Becken Peter Becken says:

    gut geschrieben


  6. Joseph PISKUN Joseph PISKUN says:

    Sehr gut kann man weiter empfehlenHoffe auf Band 8


  7. Neudecker Helmut Neudecker Helmut says:

    zum Lesen


  8. R. Hartmann R. Hartmann says:

    F r Liebhaber des Genres, der US Geschichte und nat rlich der US Kavallerie insbesondere ein Sahneh ppchen zu Lesen Selten genug wird einmal eine Rassismus freie friedliche Koexistenz geschildert Strategisch betrachtet war der Entschluss der Nord Regierung wohl zwingend, die durch Kriegswirren entbl sste Grenze zum Indianergebiet durch schnell aufgestellte lokale Freiwilligenverb nde zu sch tzen, wirkte sich aber hier verh ngnisvoll aus Das Auftau


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now