Kostenlos Audiobooks Die Walfängerin: Historischer Roman – Paydayloansnsi.co.uk

Die Walfängerin: Historischer Roman Eine Frau und das wilde Meer Sylt imJahrhundert Die junge Maren lebt als Tochter eines Fischers in Rantum Ihre Zukunft liegt klar vor ihr Sie wird Thies Heinen heiraten, mit dem sie aufgewachsen ist Doch pltzlich hlt der mchtigste Mann der Insel um ihre Hand an Kapitn Rune Boys Maren wagt das Undenkbare Sie lehnt ab Als ihre Familie jedoch nach einem Sturm finanziell ruiniert ist, muss sie ausgerechnet Boys um Hilfe bitten Er macht ihr einen ungeheuerlichen Vorschlag Sie soll mit ihm auf Walfang gehen, danach seien alle Schulden beglichenEine groe, schicksalhafte Liebesgeschichte vor historischer Sylt Kulisse Von einer Meisterin des historischen Romans Ein Roman zum Reinsetzen Irgendwie ist er so wie ein wohliges Nest, die Worte sind so gut gew hlt und die Figuren liebevoll beschrieben.Die Hauptfigur Maren wuchs mir erst etwas sp ter ans Herz sie ist halt zu Beginn schon noch ein naiver Teenie, wandelt sich aber durch die Umst nde rasch Aber Rune Boys hach, was f r ein Mann Ich mochte ihn von der ersten Zeile an.Auch ganz toll fand ich die Art und Weise, wie der historische Roman daherkommt Keine seitenlangen Beschreibungen von irgendwelchen historischen Schaupl tzen oder Ereignissen, sondern direkt ins Leben dieser Zeit hinein Es gibt viele sch ne Details, die die Zeit toll aufgreifen und direkt in die Story verwoben sind.Einziger Wermutstropfen Ich h tte mir das Ende etwas l nger gew nscht Vor allem, nachdem man w hrend des Buches soooo lange auf etwas ganz Bestimmtes wartet aber da muss halt die Fantasie den Rest auskosten. Sylt anno 1764 Maren wird bald sechzehn Jahre alt sein und somit im heiratsf higen Alter Sie kann ihren Geburtstag kaum abwarten Da sie schrecklich verliebt ist in ihren Sandkastenfreund Thies Sie will ihn so schnell wie m glich heiraten Doch am Tag des Biike Feuers macht ihr Kapit n Rune Boys einen Heiratsantrag Er hat inoffiziell das Sagen auf Sylt, Geld und Ansehen Doch Maren l sst ihn abblitzen Sie hat nur Augen f r Thies.Sylt wird von einem heftigen Orkan heimgesucht und zerst rt das Haus von Marens Eltern Es ist kein Geld vorhanden f r die Reparatur Wagemutig bittet Maren Kapit n Rune Boys um einen Kredit Als sie diesen nicht zur ckbezahlen kann, soll sie mit dem Kapit n auf Walfang gehen Wird sie diese rauen Verh ltnisse auf einem solchen Schiff berleben Ich habe dieses Buch im Anschluss von Die Strandr uberin gelesen Bereits da habe ich den Schreibstil bem ngelt Er ist mir zu leicht Trotzdem haben mir die Beschreibungen der Verh ltnisse auf hoher See und wie ein Walfang vonstattengeht sehr gut gefallen Der Leser wird zum Beobachter Der Schluss war mir etwas zu abrupt, ist jedoch gut nachzuvollziehen.Die B cher Die Walf ngerin und Die Strandr uberin sind ideal f r Leser, die Historische B cher oft zu d ster empfinden oder auch f r diejenigen, dieses Genre mal ausprobieren wollen Beide spielen auf Sylt im 18 Jahrhundert. Sylt im 18 Jahrhundert Die junge Maren w chst als einzige Tochter eines Fischers und seiner Frau sehr wohlbeh tet heran Ihre Eltern lassen ihr viele Freiheiten So wird aus Maren ein selbstbewusstes M dchen, das ganz genau wei , was es will und was es nicht will F r Maren steht fest, dass sie ihren Jugendfreund Thies heiraten wird Als der wohlhabende Kapit n Rune Boysen um Marens Hand anh lt, lehnt sie daher ab, obwohl die Heirat f r sie und ihre Eltern viele Vorteile mit sich bringen w rde Dann geschieht ein Ungl ck, und Maren muss ausgerechnet Rune um Hilfe bitten Der stellt eine Bedingung Maren soll ihn als Schiffsjunge auf einen Walfang begleiten.Mein Leseeindruck Dieses ist mein zweites Buch von Ines Thorn, und ich muss unbedingt noch mehr von ihr lesen Die Walf ngerin hat mich sehr begeistern k nnen Ich lese sehr viele B cher, und so kommt es immer wieder vor, dass sich beim Lesen das Gef hl einschleicht, die Geschichte so oder hnlich schon einmal gelesen zu haben Manches hnelt sich einfach, was ich gar nicht so schlimm finde Trotzdem ist mir bei diesem Buch aufgefallen, dass die Geschichte einfach sehr au ergew hnlich ist.Ein junges M dchen, das mit ber 40 M nnern auf Walfang Richtung Arktis f hrt Das ist ein Abenteuer, das einfach Spa gemacht hat, zu verfolgen.Dabei mag ich den Schreibstil der Autorin sehr Sie schreibt einfach, unkompliziert und doch mitrei end Das Buch hat sich fl ssig lesen lassen und f r ein gutes Kopfkino gesorgt.Ich freue mich, dass Ines Thorn so viele B cher geschrieben hat, die ich f r mich noch entdecken darf

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now