Heiße Küsse eisgekühlt (Die Pitbulls – heiß auf Eis! 2) eBook – Paydayloansnsi.co.uk


Heiße Küsse eisgekühlt (Die Pitbulls – heiß auf Eis! 2) Genau wie vom ersten Teil der Pitbull Serie ber das Leben und Lieben der wichtigsten Mitglieder der Eishockey Mannschaft bin ich auch wieder von diesem zweiten Teil einfach nur wieder hellauf begeistert und empfehle ihn daher auch ausgesprochen sehr gerne weiter. Eine sehr am sante Liebesgeschichte, die mit viel Emotionen und Witz geschrieben ist.Das Cover und der Klappentext passen sehr gut zum Inhalt und verf hren quasi zum Lesen.Die Protagonisten sind sehr lebendig beschrieben, auch die Charaktere toll nachvollziehbar Da dies das erste Buch der Reihe f r mich war, sind auch die Hintergr nde beider Hauptprotagonisten wichtig und sch n mit eingeflochten.Mit ihrem humorvollen und spritzigen Schreibstil hat die Autorin mich gleich gefesselt und ich habe mit Spannung die Entwicklung der Charaktere und der Geschichte verfolgt.Abgesehen von der Tatsache, dass hier zwei Herzen f reinander bestimmt sind, fand ich die Gedankeng nge, die immer wieder das Zusammensein verhindert haben sehr aufschlussreich Wie ist es in Schubladen zu denken, nur das Scheinbare zu sehen und pl tzlich zu erkennen dass ein unglaublich ernsthafter und sensibler Mensch hinter all dem steckt Kann ich hinter einer Sache stehen, f r die ich bel chelt werde All diese Themen, die wir aus zwischenmenschlichen oder auch fl chtigen Begegnungen kennen lassen den Leser aufhorchen Wie oft treten wir mit vorgefertigter Meinung anderen Menschen gegen ber ohne uns die M he zu geben ein eigenes Bild ber eben diesen zu erschaffen Es ist der Weg des geringsten Widerstandes und macht es einfach sich gar nicht erst mit den inneren Werten eines Menschen zu befassen Ja, sich im Grunde auch mit sich selbst auseinanderzusetzen, sich selbst zu hinterfragen, zu den eigenen Gef hlen zu stehen und Vertrauen zu entwickeln Wichtige Themen in eine sch ne Geschichte eingbunden Ich werde auf jeden fall auch den ersten teil noch lese und kann dieses Buch nur empfehlen, das auch eine tolle Sommerlekt re ist. Das Buch ist so toll und fesselnd geschrieben, dass ich es nicht mehr aus den H nden legen konnte Es hat mir sehr gut gefallen und es hat gute H hen auch mit Spannung Es ist so gut, dass ich es im Urlaub gleich nochmals lesen musste.Liebe Regina, danke f r dieses tolle Buch Meiner Meinung nach ist es das Beste von Dir Ich habe alle Deine B cher gelesen, aber dieses habe ich verschlungen Ich freue mich schon auf hoffentlich bald das n chste. Fesselnde Lovestory ber zwei Herzen, die eigentlich wie f reinander geschaffen sindw re da nicht das ein oder andere Missverst ndnis, das es eben doch nicht so einfach machtdaf r aber umso fetziger und spannender Ein wundervolles Buch mit viel Herz, Humor und Energie Hei e K sse eisgek hltDas Geschenk Gottes an alle Frauen hat einen Namen Kai Messner Ein begnadeter Eishockeyspieler im Winter und wie Nina Engelhardt erstaunt feststellen muss kompetenter bungsleiter einer Musikfreizeit f r Jugendliche im Sommer.Nina soll nun w hrend dieser musikalischen Woche als Ersatz f r eine kranke Kollegin am Klavier einspringen, hat aber die gr ten Zweifel Denn Kai und sie haben eine gemeinsame Vergangenheit Er war damals f r Nina die Liebe ihres Lebens gewesen, beging aber einen sch ndlichen Verrat Daraufhin schwor sie sich, nie wieder einen Eishockeyspieler und damit ein hirnloses Anabolikamonster in ihr Leben zu lassen.Die sorglosen Tage im idyllischen Waldheim verspr hen allerdings ihren eigenen Zauber und Nina sp rt, wie sie Kais unwiderstehlichem Charme erneut verf llt Haben ihre tiefen Gef hle f r diesen gut aussehenden, charismatischen Mann etwa all die Jahre nur auf Eis gelegen Ist er vielleicht sogar ihr Seelenverwandter oder doch nur ein talentierter Freizeit Casanova Eins ist f r Nina aber ganz sicher Sie darf ihre brodelnden Hormone nicht von der Leine lassen, denn dieser wunderbare Mann ist verlobt Das CoverMir gef llt das in Rot gehaltene Cover gut Es zeigt eine Frau mit langen Haaren, die einen Mann umarmt Klaviernoten umgeben das v llig in sich versunkene Paar und der Regenschirm aus Klaviertasten steht f r mich sinnbildlich f r die Musik, die eine gro e Rolle f r beide Protagnisten spielt.Schreibstil Der Schreibstil ist leicht und fl ssig Das Buch ist aus der Perspektive von Nina und Kai geschrieben Der Perspektivwechsel macht das Lesen abwechslungsreich und bringt einem die Protagonisten nahe Die Gedanken und Gef hle konnte ich unmittelbar nachempfinden und verstehen.Einmal angefangen, kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen und die Seiten fliegen dahin.Meinung Nina und Kai sind kurz im ersten Band der Reihe aufgetreten Hier konnte man die Abneigung der Beiden genau sp ren, wusste aber nicht genau, auf welche Gegebenheit dies zur ckzuf hren war Es gibt auch ein Wiedersehen mit altbekannten Charakteren, was nat rlich sehr sch n ist Der Bogen zur ersten Geschichte von Ben und Fiona ist geschickt eingeflochten.In diesem Band erf hrt der Leser nun, wie es zu den Missverst ndnissen kommen konnte und was die beiden zu dem gemacht hat, was sie nun sind.Das Thema Eishockey spielt diesmal nur am Rande eine Rolle Man vermisst es aber auch nicht, da sich die ganzen Geschichte nun haupts chlich um den Eishockeyspieler Kai und Nina dreht.Kai und Nina n hern sich auf der Musikfreizeit langsam an und entwickeln Gef hle f reinander, die vor allem Kai nicht immer genau einsortieren kann.Die Autorin zeigt hier spielerisch, wie schwierig es ist, sich von einer einmal erhaltenen Rolle bzw Verhaltensweisen, l sen zu k nnen.Der Gegensatz des selbstbewussten und frauenverschlingenden Eishockeyspielers Kai und der Unsicherheit gegen ber seinen eigenen Empfindungen machte mir Kai sehr sympathisch.Sowohl die sehr emotionalen Szenen zwischen Kai und Nina als auch der immer wiederkehrende interessante und witzige Schlagabtausch zwischen den Beiden, lassen die Handlung lebendig werden.An vielen Stellen schlich sich unweigerlich ein Grinsen in mein Gesicht oder ich habe kurz auflachen m ssen.Die Erotik kommt auch nicht zu kurz, dies aber nicht platt sondern einf hlsam und mitnehmend Nicht zu viel genau richtig, um die Anziehung zwischen Nina und Kai noch einmal nachvollziehen zu k nnen.Immer wieder ereignen sich Momente, mit denen der Leser nicht gerechnet h tte Dies macht das Lesen unwahrscheinlich spannend und abwechslungsreich Die Geschichte wird auch dadurch noch interessanter, dass andere Personen kurzzeitig eine wichtige Rolle spielen und den Leser etwas zum Nachdenken bringen So z.b eine Szene im Eishockeystadion, in der Nina neben Mischa, einem Freund von Kai Platz nimmt Der Leser stellt sich hier unwillk rlich die Frage Wer kommt denn jetzt Grinsen nicht verkneifen als ich mir Mischas Gesicht vorgestellt habe Super, wie er das Gesagte dann auch noch seinen Mannschaftskollegen in der Kabine mitgeteilt hat.Der Leser fiebert unwillk rlich mit und teilweise w nscht man sich selbst Teil der Handlung zu sein.Der tolle Charakter, die Leichtigkeit und die Kameradschaft in dem Feriencamp konnte ich sehr gut nachempfinden Manchmal h tte ich mich gern dorthin gew nscht Auch die kleinen Kabbeleien und Streiche haben mich an fr here Feriencamps von mir erinnert und haben mich schmunzeln lassen.Dies ist mit eins der Hauptargumente f r die B cher von Regina Wall Sie schafft es auf eine erstaunlich leise Art, den Leser zu fesseln, mit den Protagonisten zu empfinden und den Leser auf geheimnisvolle Weise an eigene Erlebnisse zu erinnern.Fazit Beim Lesen der Romane von Regina Wall schl pft man f r eine kurze Zeit in eine spannende und hoch emotionale Welt, die es einem m glich macht, vom Alltag zu entspannen und ein wenig zu tr umen Vielen Dank daf r Dank der doch recht gro en Eishockeyteams hoffe ich auf noch einige Fortsetzungen mit anderen Spielern im Mittelpunkt Wenn das Herz etwas anderes will als der Verstand Eine charmante Beziehungskomdie voller Wortwitz, Sinnlichkeit und Herzenswrme Das Geschenk Gottes an alle Frauen hat einen Namen Kai Messner Ein begnadeter Eishockeyspieler im Winter und wie Nina Engelhardt erstaunt feststellen muss kompetenter bungsleiter einer Musikfreizeit fr Jugendliche im SommerNina soll nun whrend dieser musikalischen Woche als Ersatz fr eine kranke Kollegin am Klavier einspringen, hat aber die grten Zweifel Denn Kai und sie haben eine gemeinsame Vergangenheit Er war damals fr Nina die Liebe ihres Lebens gewesen, beging aber einen schndlichen Verrat Daraufhin schwor sie sich, nie wieder einen Eishockeyspieler und damit ein hirnloses Anabolikamonster in ihr Leben zu lassenDie sorglosen Tage im idyllischen Waldheim versprhen allerdings ihren eigenen Zauber und Nina sprt, wie sie Kais unwiderstehlichem Charme erneut verfllt Haben ihre tiefen Gefhle fr diesen gut aussehenden, charismatischen Mann etwa all die Jahre nur auf Eis gelegen Ist er vielleicht sogar ihr Seelenverwandter oder doch nur ein talentierter Freizeit Casanova Eins ist fr Nina aber ganz sicher Sie darf ihre brodelnden Hormone nicht von der Leine lassen, denn dieser wunderbare Mann ist verlobtLESERSTIMMEN Die Bcher der Autorin bieten alles, was das Leserherz glcklich macht Authentische und sympathische Charaktere, die sich realistisch weiterentwickeln, Romantik, viel Gefhl und eine gute Prise Humor Wer romantische und humorvolle Bcher wie zB von Susan Elizabeth Philipps oder Petra Hlsmann liest, wird hier groartige Lesestunden erleben und eine neue Lieblingsautorin fr sich entdecken drfen booklover Tolles Kopfkino Beschreibung der Gefhle, Empfindungen, erotischer Gedanken zweier Personen, die sich gerade ineinander verlieben Krperbetont, hei und, was ich sehr schtzte, alltagstauglich Sehr ansprechendSb Wieder ist es der Autorin gelungen, die Gefhlsentwicklung der Charaktere nachvollziehbar darzustellen und zwischenmenschliche Begegnungen mit schlagfertigen Dialogen humorvoll zu beschreiben Interessant fand ich dabei auch die Hintergrundinfos zu Nina und Kai, die das Bild der beiden Hauptprotagonisten vervollstndigt habenTammy Beim Lesen der Romane von Regina Wall schlpft man fr eine kurze Zeit in eine spannende und hoch emotionale Welt, die es einem mglich macht, vom Alltag zu entspannen und ein wenig zu trumen Vielen Dank dafr Dank der doch recht groen Eishockeyteams hoffe ich auf noch einige Fortsetzungen mit anderen Spielern im Mittelpunkt Giovanni


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now