{epub} Sturmwarnung: Das aufregende Leben des Kapitäns Jürgen Schwandt. Auf See und in den Häfen. Autor Stefan Krcken – Paydayloansnsi.co.uk

Sturmwarnung: Das aufregende Leben des Kapitäns Jürgen Schwandt. Auf See und in den Häfen. Ein Leben wie ein ewiges Abenteuer Orkane auf See, Strme im Rotlicht der Hfen Momente zwischen Leben und Tod Kapitn Jrgen Schwandt, Jahrgang , hat alles erlebt Aufgewachsen in den Trmmern Hamburgs, ging er frh zur See und tauchte ein in jene exotische Welt aus Fernweh und Sternenstaub, von der er immer getrumt hatte Dabei lernte er auch frh die Schattenseiten der Seefahrt kennen den unbarmherzigen Ozean und die harte ArbeitURMWARNUNG ist eine liebevoll und mit Augenzwinkern erzhlte Lebensgeschichte Eine turbulente Biografie voller Weisheit, Toleranz und Zigaretten


7 thoughts on “Sturmwarnung: Das aufregende Leben des Kapitäns Jürgen Schwandt. Auf See und in den Häfen.

  1. Susanne Dierksen Susanne Dierksen says:

    war auch Kapit n auf grosser Fahrt und ist nur wenige Jahre j nger als der gute Herr Schwandt Sein Leben verlief mehr als hnlich und seine Zeit auf dem Meer begann auch in der Nachkriegszeit als Schiffsjunge Ich habe meinem Papa dieses Buch zum Geburtstag geschenkt und es hat grosse Begeisterung und Erinnerungsst rme ausgel st Ich liebe das reale Seemannsgarn meines Papas und habe seinen Geschichten immer gerne gelauscht Wir Kinder haben uns immer eine Biografie unseres P


  2. paydayloansnsi.co.uk Kunde paydayloansnsi.co.uk Kunde says:

    Ich hatte mich auf das Buch gefreut, aber am Ende war es viel zu schnell abgehakt Das sch ne aber auch sehr gro z gige Seitenlayout l sst den Inhalt auf die Gr e einer Hausarbeit schrumpfen Nach detailreichem Beginn wird es turbulent und die Szenarien wechseln mitunter von Absatz zu Absatz ohne das man darauf aufmerksam gemacht wird, geschweige denn den vielfach ger hmtten roten Faden finden w rde.Das zugef gte Bonusmaterial am Ende des Buches hat meiner Meinung nach eher dazu g


  3. Florian K Florian K says:

    SturmwarnungNachdem schon viele Rezensionen zum Buch bestehen, hier ein kurzer Blick auf das H RBUCH.Ich habe lediglich dieses geh rt, das eigentliche Buch nicht gelesen, daher kann ich keinen Vergleich anf hren.Zur Person J rgen Schwandt braucht es nicht mehr viel zu sagen, ein geradliniger, hartgesottener Typ, der einem einfach sympathisch sein muss Ob es nun seine Ver ffentlichungen in der MoPo, seine Fragen an Kapit n Schwandt auf RocketbeansTV oder seine Biographie ist Immer wenn


  4. Frank Hucklenbroich Frank Hucklenbroich says:

    Kapit n Schwandt ist ja nicht zuletzt auch in Talkshows und auf Facebook bekannt geworden, als aufrechter K pt n, der viel erlebt hat, die Welt gesehen hat, und der hier seine spannende Lebensgeschichte erz hlt Kein wirklich rein maritimes Buch, sondern eher ein Sittengem lde einer Welt, die es so nicht mehr gibt Er erz hlt aus einer Zeit, als Seefahrt noch Abenteuer war, als Matrosen sich ihren zweifelhaften Ruf in rotlichtigen Kneipen erk mpften, aus einer Zeit, in der dies ein knochenhar


  5. Hafenkapitän Hafenkapitän says:

    Das Buch hat leider nur zum Teil meine Erwartungen erf llt und trotzdem gebe ich nur einen Stern Warum Weil sich Narzissmus, Selbstdarstellung und Beweihr ucherung durch das ganze Buch ziehen Die Geschichten aus der Seefahrerzeit sind mitunter interessant, werden aber immer wieder durch Besserwisserei unterbrochen.Man merkt, das Hr Schwandt als Kolumnist gearbeitet hat Auch Autoren geben immer wieder ihre pers nliche Meinung wieder und das ist auch ok, mann muss sie ja nicht teilen Aber was hier


  6. evil-man evil-man says:

    Das Leben des Kapit n Schwandt hat ihm sicherlich so manche Erfahrung gelehrt, die unsereins als Normalb rger niemals machen werden In einem gef lligen Stil erz hlt er in diesem Buch davon, zieht seine Schl sse ohne den mahnenden Zeigefinger zu hoch zu heben Seine Einstellungen zu modernen Errungenschaften lassen einen schmunzeln, aber auch nachdenklich werden Besonders sch tze ich seine klaren Worte bez glich des aufkommenden Rechtsruck in der Bev lkerung.Ich hoffe, der Kapit n bleibt uns noch lange e


  7. S. Nitt S. Nitt says:

    Sch n geschrieben F r nicht Seefahrer w re eine etwas umfangreichere Beschreibung der Seeroutine bestimmt w nschenswert Durch den chronologischen Aufbau wird einen zum Anfang des Buches gleich klar gemacht, wie gut wir es heute haben und welche Werte und Normen es gerade noch in die Gegenwart geschafft haben Jeder der mal zur See gefahren ist, egal ob Handelsseefahrt oder Marine, wird sich in dem ein oder anderem Kapitel wiederfinden und es nicht vermeiden k nnen die Mundwinkel nach oben zu ziehen.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now