{download Textbooks} Winterzauber im Central Park: Roman Autor Mandy Baggot – Paydayloansnsi.co.uk

Winterzauber im Central Park: Roman good Es ist der erste Dezember, als Lara von ihrem Freund Dan verlassen wird, dem die Beziehung in dem beschaulichen englischen Dorf Appleshaw zu eng geworden ist Um Lara auf andere Gedanken zu bringen, berredet ihre beste Freundin Susie sie dazu, mit ihr nach New York zu fliegen Zudem nutzt Susie Laras Twitter Account um mit Prominenten in Kontakt zu treten, mit denen Lara Dan eifers chtig machen soll Tats chlich reagiert der amerikanische Schauspieler Seth Hunt, mit dem sich Lara im Central Park verabredet Susies Plan war Lara zwar nicht ganz geheuer, aber als sie Seth kennenlernt, entwickelt sich aus einer anf nglichen Sympathie mehr, als nur gemeinsame Fotos in sozialen Netzwerken zu posten, um sein Image zu verbessern oder Dan eifers chtig zu machen Winterzauber im Central Park ist der zweite Weihnachtsroman von Mandy Baggot, den ich nach Winterzauber in Manhattan gelesen habe, der aber leider nicht ann hernd so zauberhaft ist.Die Geschichte f ngt die Stimmung zur Vorweihnachtszeit mit Schneefall und frostigen Temperaturen, Weihnachtsm rkten in New York City, Besuchen von diversen namhaften Restaurants und Caf s sowie Shopping bei Macy s oder Tiffany s wirklich anschaulich ein, aber die Handlung ist von Beginn an einfach zu konstruiert, dass man dies auch nicht als s es Weihnachtsm rchen abtun kann Bei so manch abwegiger Szene oder aufgesetztem Dialog kann man einfach nur den Kopf sch tteln Einen Lemur aus einem Baum retten Obdachlose zum Grillen zu sich nach Hause einladen Ein Rentier durch New York f hren Eine Engl nderin, die sich freut in New York endlich einmal europ isches Bier zu trinken Die Autorin versucht zwar durch Themen wie soziale Herkunft, Abstammung, Unterschiede von Arm und Reich sowie die Suche nach den eigenen Wurzeln dem Roman ein wenig Tiefe zu verleihen, aber letztlich bleiben diese nur Schlagworte, die von berwiegend unreifen und oberfl chlichen Charaktere und einer vorhersehbaren Liebesgeschichte berlagert werden.Das Buch liest sich jedoch leicht und wer auf der Suche nach ein bisschen Feel Good Stimmung zur Vor weihnachtszeit ist und sich nicht an einer phasenweise berzogenen bis unrealistischen Handlung st rt, wird sich zumindest mit allen Sinnen in den Big Apple versetzen lassen k nnen. Inhalt Lara aus dem beschaulichen britischen Dorf Appleshaw wird kurz vor Weihnachten auf das Beziehungsabstellgleis geschoben Ihr Freund Dan m chte eine Auszeit, die er selbst auf Facebook aber als Status Single bekannt gibt Traurig und frustriert hat ihre beste Freundin Susie die Idee mit ihr nach New York zu fliegen Bisher ist die taffe LWKW Fahrerin nur per google durch die Welt gereist und hat sich kaum ber die Landkreis Grenze gewagt.In New York angekommen, erlebt sie ein Abenteuer nach dem n chsten und das noch gemeinsam mit Seth Hunt, dem Schauspieler aus ihrer fr heren Lieblingsserie Seth selbst hat allerdings im Moment Probleme an Rollen zu kommen Eine Wunschrolle von ihm bringt ihn privat dazu nach seiner leiblichen Mutter zu suchen Dass er dabei die seelische Unterst tzung von Lara braucht, h tte vor Kurzem noch keiner f r m glich gehalten Schreibstil Das Buch ist in viele kurze und berschaubare Kapitel eingeteilt, sodass man auch fter mal eine Lesepause einlegen kann sofern man das m chte Die Kapitel haben den jeweiligen Ort als berschrift, sodass man sie gedanklich an die richtige Stelle versetzen kann In den anderen B chern von Mandy Baggot war es so, dass mit dem Kapitelwechsel oftmals auch ein Perspektivwechsel zwischen den Hauptprotagonisten vorgenommen wird Das ist in diesem Buch nicht der Fall Die Perspektive oder die Sicht auf die jeweilige Person wechselt auch innerhalb eines Kapitels.Meine Einsch tzung Noch nie war eine Protagonistin bei mir LKW Fahrerin und ich finde diesen Job klasse Schon der Einstieg ins Buch ist der Autorin mit dieser Powerfrau sehr gut gelungen Doch hinter der Schale verbirgt sich ein weicher Kern, der Angst vor der Welt au erhalb von Appleshaw hat Mir hat Laras Entwicklung sehr gut gefallen Sie selbst hat sich nicht ver ndert, blieb sich selbst treu und schlagfertig bis zum Schluss Aber wie sie in weite Welt hinauszog und damit erst einmal umgehen musste Da ist New York keine leichte Nummer f r die erste Reise.Nichts hat sie ver ndert und auch vor der Presse hat sich Lara nicht verstellt Ihre Rolle ist der Autorin sehr gut gelungen Aber auch Seth kam gut weg Er ist zwar Schauspieler, aber nicht des Ruhmes, sondern wegen der Berufung wegen Dass er nichts viel von Online Vermarktung seiner Person h lt, machte ihn gerade in der heutigen Zeit sehr authentisch und sympathisch.Die besten Freunde Susie und Trent waren auch ihre eigene Marke Sehr impulsiv, meinen es stets gut und geben ihr Bestes f r Freund bzw Freundin, aber schie en gelegentlich ber das Ziel hinaus Doch ihnen kann man nicht lange b se sein Die Nebenrollen der Familien waren auch gut ausgew hlt Aldo ist ebenso besonders wie Kossy und Ted oder David.Rundum war das Buch sehr kitschig, was ich von einem Weihnachtsroman nicht anders erwarten w rde Etwas Drama und Spannung, ein paar Missgeschicke und sehr viel Romantik setzte dieses Buch auf meine Weihnachtslieblingsb cher weit nach oben Ebenso die Dialoge haben mir sehr gefallen Wenig gestelzt und gedrungen und daf r viel mehr aus dem Bauch heraus, locker und schlagfertig Und da ich selbst sehr gern mal im Dezember nach New York m chte, tr ume ich nun noch mehr davon.Einzig gest rt haben mich die vielen Fehler im Buch Es fehlte man ein Absatz, einmal hie der Kumpel von Seths Vater Dan wie Laras Ex und auf der n chsten Seite war es Stan, W rter waren mal doppelt oder es waren an W rtern Buchstaben zu viel oder zu wenig Da waren noch einige kleine Fehlerchen, die beim Lesen irritierten. Weihnachten steht vor der T r, und Lara beschlie t, ihr kleines englisches Heimatdorf Appleshaw zu verlassen und mit ihrer besten Freundin Susie zu verreisen Und zwar nach New York Nachdem ihr Freund Dan sie verlassen hat, soll der Zauber der Stadt, die niemals schl ft, Laras gebrochenes Herz heilen Als die beiden dort auf den unwiderstehlichen Schauspieler Seth Hunt treffen, scheint das au erdem die Gelegenheit, Dan eifers chtig zu machen Doch je mehr Zeit Lara mit Seth in der zu Weihnachten m rchenhaft glitzernden Stadt verbringt, desto mehr w nscht sich ihr Herz ein Happy End mit ihm

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe US Now